Widerrufsbelehrung

Die erteilte Einwilligung kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen werden.

Die von dem Widerruf betroffenen Unternehmen, Kooperationspartner und Vertragspartner des Maklers werden unverzüglich über den Widerruf informiert und verpflichtet, unmittelbar entsprechend den gesetzlichen Regelungen zu reagieren. Eine Beschwerde an das zuständige Landesamt für Datenschutzaufsicht ist jederzeit möglich.

PDF Muster-Widerrufsformular